GsdH - 4 Orchesterparitur - Noten


GsdH - 4 Orchesterparitur - Noten

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gepriesen sei der Herr Die Saarbrücker Messe – Neue Gesänge für die Liturgie Die „Saarbrücker Messe“ entstand für den Abschlussgottesdienst des 96. Deutschen Katholikentages 2006. Ziel dieser Komposition ist es, anspruchsvolle, zeitgemäße Chormusik mit einfachen Teilen, die eine Gemeinde gut mitsingen kann, zu kombinieren. Auf diese Weise ermöglicht das Arrangement aktive Teilnahme im Mitsingen und zugleich mitvollziehendes Hören, eine Forderung, die immer häufiger an die heutige Kirchenmusik gestellt wird. Das Kompositionsprinzip der vorliegenden Ordinariumsgesänge ist antiphonal; die Gemeinde schaltet sich immer wieder mit einem Ruf in das musikalische Geschehen ein: mit einer alten gregorianischen Wendung im Kyrie und im Credo, mit dem achttaktigen „Gloria“ aus Lourdes, mit eigens dafür komponierten Rufen beim Sanctus und Agnus Dei. Der Titel dieser Sammlung von neuen Gesängen zur Messfeier ist der Beginn des „Benedictus“, des Lobgesangs des Zacharias (Lk 1,68–79). Diesem Lobgesang wurde das Motto des Katholikentages 2006 entlehnt: „Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht“. Das Benedictus ist deshalb auch das zentrale Werk in dieser Sammlung. Es ist doppelchörig angelegt und eine Reverenz an die Satztechniken des Frühbarock. Diese vorliegende Orchesterfassung beinhaltet folgende Stimmen: Solo, Chor, Trompete, Posaune, Saxophon, Horn, Oboe, Cello und Akkordeon. Zu allen Stücken außer dem Antwortgesang und dem Benedictus kann eine Rhythmusgruppe hinzutreten, die sich an der Kontrabassstimme orientiert. Es gibt keine eigene Klavier- und Schlagzeugstimme, da hierdurch das kreative Potential der Spieler unnötig eingeschränkt würde. Das Klavier kann darüber hinaus auch im Gloria und im Benedictus unterstützend mitspielen. Zur Saarbrücker Messe „Gepriesen sei der Herr“ sind zudem weitere nachstehende Noteneditionen erhältlich: Chorpartitur, 2-stimmige Chorpartitur und Gemeindefassung. Darüber hinaus ist eine rein instrumentale Fassung (Playback) erschienen, die es Chören und Gemeinden ermöglicht, auch nur mit einer Vokalgruppe die Werke adäquat aufzuführen. Weiterhin ist im engelsklang Musiklabel der gleichnamige Tonträger erschienen, auf dem diese Gesänge unter der Leitung des Komponisten mit seinem Seligenstädter Projektchor zu hören sind. Seligenstadt, Erscheinung des Herrn 2006 Thomas Gabriel Inhalt: Kyrie, Gloria, Antwortgesang, Credo, Sanctus, Agnus Dei, Deutsches Benedictus

______________________________________________________

* Ein Exemplar zur Ansicht steht Ihnen als kostenloser download zur Verfügung. * Dazu erhältlich die gleichnamige CD. * 75 Seiten

Weitere Produktinformationen

Ansichtsexemplar Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Noten