SPV - 1. Chorfassung - Noten


SPV - 1. Chorfassung - Noten

9,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Die vorliegende „Symphonische Vesper“ entstand als Auftragskomposition des Chores an der Basilika, der im Jahr 2009 sein 160-jähriges Bestehen feierte. Seit vielen Generationen nimmt der Chor die liturgischen Aufgaben an der Basilika zu Seligenstadt wahr. Mit diesem Werk möchte er in der Tradition der „ecclesia semper reformanda“, der sich immer wieder erneuernden Kirche, einen neuen Glaubensimpuls setzen, der in der Tradition wurzelt und gleichzeitig bis in unsere heutige Zeit reicht.

Die Idee des Werkes ist, die unterschiedlichen Chorgruppen einer Gemeinde in einem gemeinsamen Werk zu bündeln. So sind bei der Komposition neben einem Kammerorchester und dem gemischten Chor, auch ein Kinderchor  sowie eine  Choralschola beteiligt.
In dem Werk wird unserer Toten gedacht. Der eröffnende Psalm 22 spricht von unseren Vorfahren, die auf Gott vertrauten und nicht „zuschanden wurden“. In den folgenden Psalmtexten werden die Höhen und Tiefen menschlichen Lebens dargestellt: mit den Königen von Tharsis („Regen Tharsis“) machen wir uns, wie unsere Vorfahren, auf die Suche nach Gott. Sind mal ganz nahe bei ihm (Ps. 104), mal haben wir ihn fast aus den Augen verloren (Ps 55). Doch  Ziel dieses wechselvollen Weges, so unser Glaube, ist das Ankommen bei Gott. Deshalb ist der letzte Gesang der „Symphonischen Vesper“ das TE DEUM, der große Lobgesang Gottes, in den alle Chöre einstimmen.
Der Schwierigkeitsgrad des Werkes ist mittel; leistungsbereite Kirchenchöre können das Werk, das auch mit modernen Techniken der Tonsetzung arbeitet, durchaus bewältigen. Der Kinderchor ist einstimmig und geht bis zum g´´.
Ich hoffe, dass dieses Werk dazu beiträgt, dass das Lob Gottes auch von den kommenden Generationen weitergetragen wird.


Seligenstadt, September 2009

>Thomas Gabriel<

Inhalt: Psalm 22, Reges Tharsis, Psalm 55, Lamentatio Jeramiae, Psalm 104, Psalm 131, Psalm 30, Te Deum
______________________________________________________
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

* Besetzung: 4stg. gemischter Chor; 1stg. Kinderchor; Choralschola
* Begleitung: Kammerorchester (Streicher, Harfe, Oboe, Klarinette, Fagott, Flöte, Horn, Sax, E-Bass, Klavier)
* Partitur in Vorbereitung 
* Ein Exemplar zur Ansicht der Notenedition steht Ihnen als kostenloser download zur Verfügung.
* Erfragen Sie unsere günstigen Staffelpreise für Ihre Chorstärke.
* Chorfassung 47 Seiten

 

Weitere Produktinformationen

Ansichtsexemplar Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: Noten